Manwithhat
#0
Die E-Garage hat am 12.02.2018 einen kurzen Artikel zu einer Studie über die Auswirkung von Liquid-Aromen auf menschliche Zellen veröffentlicht. Wirklich was Schreckliches steht nicht drin. Bemerkenswert ist vielleicht eine Anmerkung vom griechischen Wissenschaftler Konstantinos Farsalinos zur Studie.
http://www.egarage.de/studie-liquid-aromen-machen-gesundheitlich-grossen-unterschied/
Nachgang: Der Blog VAPOON hat sich das Thema ebenfalls in der Glosse "Der Tod schmeckt nach Vanille" vom 13.02.2018 auf der Zunge zergehen lassen.
Link zu Vapoon: http://vapoon.de/
Nachgang: Vapers Guru hat sich in dem Artikel "Einige Liquid Aromen giftig" vom 15.02.2018 ebenfalls zu dem Thema geäußert.
Link: https://www.vapers.guru/2018/02/15/einige-liquid-aromen-giftig/
Letztes Update am 16.02.2018 07:33 von Manwithhat.
Gefällt mir (1)
Laden...
1
Thomas
#1
<p>Was ist denn nun ist edampfen Gesundheitsschädlich oder nicht? Im Gegensatz zu einer Zigarette gehe ich von aus nicht. Aber Studien können einen schon stark verunsichern, habe mit der stinkenden Qualmerei aufgehört und bin auf e umgestiegen um gesünder, bedeutend gesünder zu leben. </p>
Sei der erste, dem das gefällt
blacksheep
#2
<p>Es bleibt gesundheitsschädlich ... jedoch zu 95% weniger schädlich, als die herkömmliche Tabakzigarette.</p>
Gefällt mir (2)
Laden...
2
Thomas
#3
<p>Na dann kann ich ja in ruhe weiter dampfen dampfen dampfen :heart_eyes::heart_eyes:</p>
Sei der erste, dem das gefällt