Hami80
#0
So, wie schon geschrieben, waren meine Erfahrungen mit Offline Shops in der näheren Umgebung bisher leider eher mäßig.
Da ich einen Shop in Kiel aber noch nicht aufgesucht hatte, möchte ich Euch von meiner Erfahrung berichten.
Ich hatte mich gestern schon vorab einmal online über das Angebot vom Aromen Eck bzw. Esmoker Eck im Kronshagener Weg informiert. Die Aufmachung, die Fotos und der optische Eindruck waren ok, aber so richtig begeistert war ich nicht. Die angepriesene Auswahl der Liquids und Aromen hörte sich schon echt gut an. Auf die Auswahl der Hardware konnte man von Internetauftritt noch nicht richtig schlau werden... es sollte sowohl Massenware als auch Highend Hardware geben... na das wollte ich mir doch einmal genauer ansehen...
Also bin ich heute am Nachmittag mit der Karosse vorgefahren. Direkt vor der Tür kann man 30 min. kostenlos parken (Brötchentaste), nur zur Info hat nicht gereicht ;), also nachgelöst.
Zum Aufbau der Location: Auf der Linken Seite befindet sich ein Kleiner Laden, das Aromen Eck, in dem einige 100 verschiedne Aromen unzähliger Hersteller, auch zum Verkosten schon abgemischt, angeboten werden. Ebenso werden Basen in allen erdenklichen Mischungsverhältnissen und Zubehör angeboten.
Im rechten Laden werden fertige Liquids und Hardware unterschiedlichster Art angeboten. Auch bei den Liquids ist die Auswahl wirklich beeindruckend. Bei der Hardware wird wirklich eine sehr breite Palette angeboten. Vom günstigen Chinesischen Hersteller bis zu den Premiumherstellern aus D ist alles vertreten. Eine Auswahl, die ich so noch nicht gesehen habe. Insbesondere möchte ich darauf hinweisen, dass nur Originale an den Mann gebracht werden!
Zu dem Erlebten: Andrea und Ihr Mann Ralf haben mich sehr nett empfangen und ich wurde von Andrea ausführlich im Aromen Eck beraten. Nachdem ich drei Aromen erworben hatte sind wir auf einen Kaffee zurück in das Esmoker Eck und dort hatten wir mit mehreren Stammkunden ein wirklich nettes Gespräch. Ich habe mir dann noch einen FeV V4 mitgenommen, um den sich meine Gedanken schon länger drehen... Lustkauf eben! Den wickel ich mir schön morgen früh 😎
Fazit: Supernette, extrem kompetente Inhaber die sich viel Zeit genommen haben. Nicht das wir uns falsch verstehen, es war Freitag Nachmittag und es war ein reines kommen und gehen, viele Kunden die nur eine Kleinigkeit brauchten bzw. Genau wussten was sie wollten, Stammkunden die nach der Woche einfach auf einen Kaffee vorbei kamen, und eben auch solche wie ich, beratungsintensive...
Die Hardwareauswahl ist sehr breit gefächtert und es gibt auch viele besondere Stücke. Mehr kann man nicht erwarten.
Für mich war es ein klein wenig wie nach Hause kommen...
Danke!
PS. Ich stehe in keiner Verbindung zu den shopbetreibern und bin auch nicht gebeten worden dies hier zu verfassen. Es spiegelt nur meine subjektive Wahrnehmung dar.
Sei der erste, dem das gefällt