Mtl

#0
Ich grüße euch :)
Meine Freundin hat einen Sirene :smiley:
Ich finde den ziemlich lecker hätte aber gerne n mtl Gerät das noch n kleines bisschen offener ist aber im Geschmack mindestens genau so stark.
Kann jemand was empfehlen?
Stichwort: siren 2, mtl, geschmack
Gefällt mir (1)
Laden...
1
Meerdampf
#1
Moin Moin . Ich könnte dir nun zig MTL Verdampfer nennen . Ich zum Beispiel Beispiel bin mit meinen Ammit MTL RTAs sehr zu Frieden . Auch mag ich die Brunhilde MTL sehr gerne . Weil beide Verdampfer eher D/MTL also mit weniger Luftwiederstand Dampfbar sind . Und mit U 30 Euro günstig und gut sind.
Aber letztendlich weiß ich leider nicht ob die Verdampfer was für dich sind . Du solltest für dich entschieden was dir wichtig ist .
Aussehen ? Passt der Verdampfer zu bzw auf deinen Akkuträger ?
Was für eine Airflow willst du haben ? Mit welchen Wickeldeck kommst du klar ? Und und und .... Das alles kann ich nicht für dich entschieden .
Gefällt mir (1)
Laden...
1
#2
Moinsen :)
Den ammit25 hab ich auch und ich muss sagen das er zwar sehr gut schmeckt aber ums verrecken nicht dich zu kriegen ist -.-
Die Brunhilde lehn ich aus Prinzip ab (Dochte).
N Zwischending zwischen Ammit und Siren 2 wäre ganz nett-aber trotzdem MTL.
Da ich im MTL-Bereich sein möchte reicht mir n einfaches Wickeldeck...am besten so einfach zu bewatten wie der Siren 12 ;)
Wichtig ist mir der Geschmack :) Ob der RTA auf meine Aegis Legend passt oder nicht spielt für mich eine untergeordnete Rolle
Danke das dir die Zeit nimmst ;)
Gefällt mir (1)
Laden...
1
blacksheep
#3
Schau Dir einfach mal den Expromizer V4 etwas genauer an. Der hat meinen geliebten Siren abgelöst.
Letztes Update am 18.04.2020 10:03 von blacksheep.
Gefällt mir (2)
Laden...
2
Smoki
#4
Moin auch von mir.
Zum Thema Bruni mtl: Ich war auch sehr skeptisch, was die Dochte angeht. Man hat ja viel gelesen. Hatte bedenken wegen dem Entkernen und so weiter. Aber nix. Das Gerät funzt von Anfang an. Ein einfacher zu wickelnden VD hatte ich noch nie.
Dann nenn ich noch einen Flashi-Clone mein Eigen. Geschmack, Dampf und Flash ist schon der Wahnsinn, da kann die Bruni-MTL nicht mithalten. Er lässt sich je nach Belieben auch restriktiv DL dampfen.
Gefällt mir (3)
Laden...
3
#5
über den expov4 habe ich viel gutes gehört-aber in einem punkt habe ich bedenken...du kannst dir sicherlich denken was jetzt kommt....es geht um das "glas" es ist anfällig gegenüber "scharfen" liquids
gibts den auch mit borosil glas oder wie man das auch nennt?
Sei der erste, dem das gefällt
#6
den flash clone...wenn da n link zu hättest wäre echt nett :)
Moin auch von mir.
Zum Thema Bruni mtl: Ich war auch sehr skeptisch, was die Dochte angeht. Man hat ja viel gelesen. Hatte bedenken wegen dem Entkernen und so weiter. Aber nix. Das Gerät funzt von Anfang an. Ein einfacher zu wickelnden VD hatte ich noch nie.
Dann nenn ich noch einen Flashi-Clone mein Eigen. Geschmack, Dampf und Flash ist schon der Wahnsinn, da kann die Bruni-MTL nicht mithalten. Er lässt sich je nach Belieben auch restriktiv DL dampfen.
Gefällt mir (1)
Laden...
1
Smoki
#7
Kuck mal bei fasttech, da habe ich meinen her. Hat zwar drei Wochen gedauert, aber die Verarbeitung entschädigt. Allerdings erschreckend, wie dreist die Chinesen sind. Am 510er ist Made in Germany eingelasert. Aber ansonsten ist der top, meine Alltagsdampfe geworden.
Sei der erste, dem das gefällt
Guido
#8
.....aalso ick hole mir (fast) all meine Verdampfer bei *AliExpress*..... Vielleicht noch zur Info was den *Flashi* angeht:
Kann machen was ich will.... *Expromizer V3* oder *... V4*, ..... den *Sirin*, ..... den *dwarv* oder den *Phönix* oder weiß der Geier WAS noch alles, aber als MTLer komme ich "dampftechnisch, geschmacklich, wickeltechnisch, auslauftechnisch...... einfach mit allem" immer wieder zum *Flash-e-Vapor* zurück!!
Das Ding is für mich "das Ende der Fahnenstange".....
Is jedenfalls meine Meinung.... :wink:
Gefällt mir (3)
Laden...
3
Basti
#9
Ich fahre mit kayfun prime, corona mtl, kayfun lite und dem v3 mini super dagegen war der flashi nicht so mein ding. Da gibt es meinungen wie sand am meer ist sehr individuell. Ich würde beim offi testen was in der corona zeit natürlich nicht so leicht ist
Gefällt mir (1)
Laden...
1
Sub'n'Ohmer
#10
Dann werfe ich mal den Kayfun Lite 2019 in den Ring... egal ob 22 oder 24mm... ;-)=
....wobei beim Klon die Sache schon etwas knifflig wird: hatte mittlerweile 3 Bestellungen bei FastTech und die Qualität war jedes Mal stark unterschiedlich...
• erste Lieferung war (fast) identisch mit dem Original (davon habe ich auch drei mittlerweile)
• zweite Lieferung war zum Teil okee
• dritte Lieferung war absoluter Schrott und schon eher restriktiv DL-fähig = aus irgendwelchen Gründen haben die jetzt zwei Luftlöcher gebohrt o.O
...weiß ja nicht ob das bei allen Klonen mittlerweile so ist
Gefällt mir (1)
Laden...
1
#11
Ich bin mir nicht sicher ob ich mein Anliegen richtig rüber gebracht habe :
Ich suche ein mal Gerät das noch etwas offener als der siren 2 ist aber besseren Geschmack vermittelt
Sei der erste, dem das gefällt
Hoppe
#12
Vapor Giant Kronos 2 könnte dir zusagen.
Gefällt mir (1)
Laden...
1
Sub'n'Ohmer
#13
Wie hieß denn der MTLer, der schon fast kein MTLer mehr war?! War das der Manta MTL?! O.o ..da hast Du dann mehr Luft, ...und wohl auch guten Geschmack
Gefällt mir (1)
Laden...
1
Basti
#14
Der dotmod mtl wäre auch noch eine offenere option wenn dir ein kurzes drip tip zusagt welches mal leider nicht individuell wechseln kann da nur die originalen passen. Gübstig und offen würde ich sagen: ammit mtl,innokin ares, cthulhu hastur ( der große ) mit wechselbaren luftdüsen, brunhilde mtl, manta v2
Gefällt mir (1)
Laden...
1
#15
Moinsen zusammen, @ Chill882 den Ammit habe ich z.B. auch und hatte das gleiche Problem mit dem Siffen, bis ich dann festgestellt habe ,daß derO-Ring unten nicht nur am Glas geklebt hat, er war auch angerissen und da lief dann die Suppe raus. Also O-Ringe gewechselt, drauf geachtet das sie ordendlich sitzen und siehe da, dicht isser.
Sei der erste, dem das gefällt