Röpert
von am 19.08.2019
293 Aufrufe

„Best flavour in town“, mit diesem Slogan wirbt der deutsche Hersteller und verspricht „Made in Germany“ zu sein und auch zu bleiben. Ob es wirklich der beste Geschmack ist, erfahrt ihr in meinem heutigen Review.

 


 

Mutti's Nussecken

 

Was soll das sein?: Nuss-Schoko (Nussecke)

Was ist da drin?: 30ml Aroma in einer 120ml Chubby Gorilla Flasche

Wie lang muss das stehen?: Laut Hersteller 3 Wochen. Ich muss sagen, das Warten lohnt sich wirklich.

Geschnuppert: Schon frisch gemischt riecht man eine leckere Schokolade. Von Nüssen ist hier noch keine Spur. Doch, je länger man wartet, desto besser kommt die Nuss zum Vorschein.

Geschlabbert: Beim Lecken verhält es sich genauso, wie beim Riechen.

Gedampft: Also, hier hat Mutti (Manuela) wirklich ihr geheimes Rezept verraten. Was soll ich sagen, der Wahnsinn. Es schmeckt echt so, wie eine sehr leckere Nussecke aus Mutti's Küche oder vom Bäcker nebenan. Vielleicht nicht etwas für den ganzen Tag, aber so am Abend, anstatt zu naschen, ist das mal was Feines.

 


 

Whatever

 

Was soll das sein?: Traube-Minze

Was ist da drin?: 15ml Aroma in einer 120ml PET Flasche

Wie lange muss das stehen?: Gar nicht

Geschnuppert: Also, es riecht wie eine leckere Traubenlimonade.

Geschlabbert: Hier kommt auch etwas die leckere Minze zum Vorschein, die sehr gut mit der Traube harmoniert

Gedampft: Nun ist es so, dass sich die Minze etwas zurückhält, aber insgesamt schmeckt es echt super. Die Traube ist wunderbar gereift, aber nicht zu süß. Ich würde sagen, eine Mischung aus dunklen und hellen Trauben die wunderbar harmonieren.

 


 

Kamilygra

 

Was soll das sein?: KAktus-MInze-LYchee-GRApe (Traube)

Was ist da drin?: 15ml Aroma in einer 120ml Chubby Gorilla Flasche

Wie lange muss das stehen?: Gar nicht

Geschnuppert: Ich rieche wieder diese Traubenlimonade, aber jetzt ist sie etwas frischer, mit einer gewissen Säure.

Geschlabbert: Wow, eine leckere Süße kommt zum Vorschein. Die süß-säuerlichen Noten vom Kaktus und der Lychee verbinden sich wunderbar mit der frischen Traubenlimonade.

Gedampft: Hier wurde dem Aroma Whatever anscheinend eine Kaktus und Lychee Note hinzugefügt. Dies harmoniert auch sehr gut. Erinnert etwas an einen bekannten Fruchtgummi-Mix aus der Tüte. Süß und sauer gemeinsam, echt genial.

 


 

Brainwash

 

Was soll das sein?: Zitrone mit Koolada

Was ist da drin?: 15ml Aroma in einer 120ml PET Flasche

Wie lange muss das stehen?: Gar nicht

Geschnuppert: Es riecht wie diese leckeren Zitronen Bonbons aus der Kindheit

Geschlabbert: Genauso schmeckt es auch. Vom Koolada ist hier aber eher wenig, bis gar nichts zu Spüren

Gedampft: Ok, die Zitrone ist echt sehr gut. Das Koolada merkt man jetzt etwas besser, aber von Gehirnwäsche, bzw. Sinne vernebeln, so wie es auf der Homepage steht, merke ich hier nichts. Aber, das ist was Positives. So kommt die Zitrone sehr gut zur Geltung und wird nicht durch die Kälte unterdrückt.

 


 

Yellow Snow

 

Was soll das sein?: Zitrone-Minze

Was ist da drin?: 15ml Aroma in einer 120ml PET Flasche

Wie lange muss das stehen?: Gar nicht

Geschnuppert: Hier muss ich gleich an Brausebonbons mit Zitronengeschmack denken, echt lecker

Geschlabbert: Ja, die frische Minze wirkt auf mich wie ein Art Brause. Die Zitrone ist hier etwas schwächer.

Gedampft: Hier hat man das Koolada vom Brainwash weggelassen und dafür eine frische Minze hinzugefügt. Mich erinnert das Aroma an diesen Zitronentee mit Minze, natürlich im Beutel. Echt sehr lecker und authentisch. Nicht zu süß und auch nicht sauer. Wirklich gelungen.

 


 

Blue Stuff

 

Was soll das sein?: Heidelbeere mit Koolada

Was ist da drin?: 15ml Aroma in einer 120ml PET Flasche

Wie lange muss das stehen?: Gar nicht

Geschnuppert: Es riecht lecker nach frischen Heidelbeeren. Kühl ist da aber nichts.

Geschlabbert: Hier schmecke ich nicht nur Heidelbeeren, sondern die komplette Bandbreite an Waldbeeren. Das Koolada kribbelt schon etwas auf der Zunge.

Gedampft: Da ich schon lange keine Heidelbeeren mehr gegessen hatte, habe ich mir diese für den Test extra frisch besorgt. So ganz bin ich nicht überzeugt. Wie im Schnupper- und Schlecktest schmecke ich hier eher viele Arten von Waldbeeren. Dazu kommt aber das Koolada ganz gut. Viel frischer, als bei der Zitrone.

 


 

Green Delicous

 

Was soll das sein?: Doppelapfel mit Koolada

Was ist da drin?: 10ml Aroma Flasche in einer 120ml Chubby Gorilla Flasche

Wie lange muss das stehen?: Gar nicht

Geschnuppert: Es riecht nach leckerem, säuerlichem Apfel. Es erinnert direkt an die sauren Apfelringe, die es am Kiosk gibt.

Geschlabbert: Zu der Säure kommt hier noch eine Süße dazu. Da ist er ja, der zweite Apfel. Das Saure ist etwas in den Hintergrund gedrängt worden.

Gedampft: Da ist er wieder, der Apfelring. Lecker, sauer und fruchtig-süß zugleich. Verfeinert mit der leichten Kälte des Kooladas, bekommt es sehr gut. Aber für mich persönlich ist das nichts, was ich den ganzen Tag dampfen würde.

 


 

Honey Melon

 

Was soll das sein?: Melone mit Koolada

Was ist da drin?: 15ml in einer 120ml PET Flasche

Wie lange muss das stehen?: Gar nicht

Geschnuppert: Ich rieche eine etwas künstliche Melone.

Geschlabbert: Das Künstliche hat sich in eine leckere Honigmelone verwandelt. Das Koolada hält sich noch im Hintergrund, ist aber zu spüren.

Gedampft: Oha, das hätte ich nicht gedacht. Eigentlich mag ich keine Honigmelone. Bin eher so der Wassermelonentyp. Zumindest beim Essen. Doch die haut mich um. Verdammt lecker und eine gute Kälte durch das Koolada. Aber hier auch nicht zu viel. Vergleichbar mit dem Blue Stuff.

 


 

Fucking Orange

 

Was soll das sein?: Orange mit Koolada

Was ist da drin?: 10ml Aroma Flasche in einer 120ml Chubby Gorilla Flasche

Wie lange muss das stehen?: Gar nicht

Geschnuppert: Einfach himmlisch. Man denkt, man steht direkt an einem Baum, der reife Orangen trägt.

Geschlabbert: Nun wird die reife Orange zur leckeren, prickelnden Orangenlimonade. Das Koolada ist in voller Pracht vorhanden. Für meinen Geschmack genau richtig. Für viele aber wahrscheinlich etwas zu viel.

Gedampft: Was soll ich sagen, it's just fucking orange. Wahnsinn! Für mich das Beste aus der Serie, was den Geschmack angeht. Sehr frisch und doch auch sehr fruchtig. Davon werde ich auf jeden Fall mehr besorgen. Man kann damit gar nicht aufhören. Gut, dass ich es am Ende getestet habe :-)

 


 

Abschließendes Fazit:

 

Die Vaping Gorilla Serie ist für mich eine sehr gut gelungene Aromaserie. Man merkt, dass sich der Hersteller hier Gedanken gemacht hat. Was ein bisschen schade ist, dass bei manchen Aromen, genauer die mit Koolada, nicht so auf die Watteverträglichkeit geachtet wurde. Meine Meinung: Wo gehobelt wird, fallen auch Späne. So ist das nun mal. Wer damit leben kann und auf die Geschmacksrichtungen steht, kann hier ganz klar zu greifen.

Zur Info: Während ich die Sorten getestet habe, hat der Entwickler die Flaschen und das Etikettendesign geändert. Mittlerweile sind sie alle, bis auf die Nussecke, in 120ml Chubby Flaschen mit beiliegender 10ml Aroma Flasche zu erwerben.

Wenn euch das Review gefallen hat würde ich mich über eine(n) Reaktion und/oder Kommentar freuen.

Vape on, euer Röpert :v:

Erstellt in: Allgemein
Gefällt mir (13)
Laden...
Love (2)
Laden...
16
Hoppe
Top Review!
1
1
19.08.2019
Röpert
Danke dir 🤜🤛
19.08.2019
Berserkerbrent
Super Review! Ich hatte sowieso ein Auge auf das Fckng Orange geworfen...aber jetzt w i l l ich es . Danke dafür.
1
1
20.08.2019
Meerdampf
Top Review. Auf meinen kleinen Probefläschchen vom Green Delicous war nur ein G.Delicous. Ich dachte immer es steht für Golden ... Ich habe dort eine sehr deutliche Kälte mit einem nicht so süßen Apfel geschmeckt. Was für mich das Liquid noch leckerer macht. Schade dass du den Lolly Pop Kirsche nich...Zeige mehr
1
1
20.08.2019
Röpert
Moin, danke dir. Das cherry pop ist ja ein shortfill liquid und gehört deswegen meiner Meinung nach nicht zu der Serie. Mal schauen. Im Moment ist es ausverkauft. Vielleicht ändern die das auch zu einem aroma.
1
1
20.08.2019
Mahlzeit! Danke für deinen Beitrag🤘 Hab vor 2 Monaten beim Fucking Orange, Yellow Snow und What ever zugeschlagen. Werd mir jetzt mal das Honey Melon und Blue Stuff besorgen. Bin auch der Meinung das das Vaping Gorilla Sortiment momentan eines der Besten am Markt ist.
1
1
09.12.2019