blacksheep_vape
von 10.06.2019
117 Aufrufe

In meinem heutigen Review möchte ich euch die Shortfill Serie von RIOT SQUAD vorstellen. RIOT SQUAD ist eine in Großbritannien ansässige Marke und ein Hersteller von E-Liquids, welche es sich zum Ziel gesetzt haben, uns Dampfern ein authentisches Geschmackserlebnis und ein einzigartiges Dampferlebnis zu bieten. Mit deren Auswahl an Frucht-, Menthol- und Getränkemischungen sollte für die meisten Gaumen sicher auch hier wieder etwas dabei sein.

 

Inhalt: 50ml überdosiertes E-Liquid 70VG/30PG in einer 60ml Chubby Gorilla Flasche im unverkennbaren Bullet-Design (Form einer Patronenhülse). Einfach mit 10ml eurer Lieblings-Base oder einem Nikotin-Shot (für 3mg) auffüllen … gut schütteln … und genießen!

Reifezeit: Man kann sofort losballern, da passiert nicht mehr viel.

 

MENTHOL MOLOTOV

Geschmacksrichtung: Tropische Melone, Menthol

Geruch: Es riecht fruchtig und etwas nach Minze, genauer kann ich es nicht definieren.

Leckcheck: Undefinierbar – Minze/Menthol erschlagen gerade alles!

Review: Ein Molotov-Cocktail an sich ist ja schon eine gefährliche Sache. Dieses Liquid vermittelt mir gerade, wie gefährlich dieser sein kann … Ein brandheißer Mix aus einer Honig-Melone, gepaart mit einer gewissen Süße, die von einer Wassermelone kommen könnte. Ich beschreibe es einfach mal so: In meinem Mund findet gerade eine kleine Auseinandersetzung dieser Früchte statt und sie werden sich auch irgendwie nicht einig, wer von ihnen denn nun dominanter im Geschmack wäre … wie aus dem Nichts kommen da plötzlich Minze und Menthol um die Ecke. Beide jeweils doppelt so groß und doppelt so stark, rücken sie mit einem mächtigen Wumms alles wieder gerade. So entsteht am Ende ein harmonisches Miteinander aller Beteiligten. Habe ich da etwas übersehen? Mir kommt es so vor, als wäre noch eine bis dato nicht erwähnte Frucht vorhanden … ich meine, es könnte auch eine Kiwi mit drin sein. Wenn ich gerade auch nicht zu 100% sicher bin, möchte ich es aufgrund des doch hohen Minze-/Menthol-Anteils mit den Kaugummis vergleichen, die dir gleich am Anfang sowas von die Nase frei-ballern, ja das kommt dem schon ziemlich nahe.

⚫⚫⚫⚪⚪ (3/5) süß

⚫⚫⚫⚫⚪ (4/5) fruchtig

⚫⚫⚫⚫⚫ (5/5) kühl

⚫⚫⚪⚪⚪ (2/5) Coilkiller

⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚪⚪ (8/10) Gesamt

 

GRAPPLE & SLAPCURRANT

Geschmacksrichtung: Apfel, schwarze Johannisbeere

Geruch: Fruchtig-süß, deutlich liegt hier Johannisbeere vorne.

Leckcheck: Eine süß-saure Johannisbeere-Apfel-Mischung, mit der gewissen Säure von grünen Äpfeln.

Review: Beim Dampfen steht auch hier ganz deutlich die schwarze Johannisbeere im Vordergrund. Dabei ist diese herrlich süß gewählt und erst ganz zum Schluss hin kommt dieser leicht saure grüne Apfel zum Vorschein. Dieser ist es auch, der am Ende auf der Zunge liegen bleibt. Diese Kombination könnte ich mir auch ganz gut als Kaltgetränk oder kalte Schorle vorstellen. Wer es kühl mag, dem kann ich sagen … ist es! Ich habe mir mal 10ml abgezwickt und einen Tropfen Koolada draufgegeben, so war das für mich tatsächlich noch einen Tick besser. Ich finde es positiv, dass RIOT SQUAD hier bei der natürlichen Zusammensetzung geblieben ist, denn nachbessern kann ja jeder für sich selbst … sei es mit Sweetener oder eben mit Koolada.

⚫⚫⚫⚫⚫ (5/5) süß

⚫⚫⚫⚫⚫ (5/5) fruchtig

⚪⚪⚪⚪⚪ (0/5) kühl

⚫⚫⚫⚪⚪ (3/5) Coilkiller

⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫ (10/10) Gesamt

 

PINK GRENADE

Geschmacksrichtung: Zitrone, Erdbeere, Limonade

Geruch: Erdbeere klar erkennbar und ebenso eine leichte Zitrusnote.

Leckcheck: Beim Lecken steht die Zitrone dann auch leicht im Vordergrund. Die Erdbeere schafft es hier jedoch sehr schnell aufzuholen und dieser leichte Britzel-Effekt ist wieder mal genial.

Review: Der Dampf ist schön süß, aber auch nicht zu süß. Es schmeckt für mich wie eine Zitronenlimo, in die ich gerade noch einen Schuss Erdbeersirup gekippt habe. Zudem bekomme ich auch eine leichte Frische ab, aber auch hier sehr ausgewogen und wirklich nur minimal. Diese reicht mir jedoch, das Gefühl einer frisch gekühlten Erdbeer-Limonade vermittelt zu bekommen.

⚫⚫⚫⚫⚫ (5/5) süß

⚫⚫⚫⚫⚫ (5/5) fruchtig

⚫⚫⚪⚪⚪ (2/5) kühl

⚫⚫⚫⚪⚪ (3/5) Coilkiller

⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫ (10/10) Gesamt

 

COLA COOLER

Geschmacksrichtung: Cola, Menthol

Geruch: Der Geruch erinnert sehr stark an eine frisch geöffnete Packung Cola-Gummibärchen.

Leckcheck: Kein klassischer Cola-Geschmack, wie man ihn sonst aus der Dose/Flasche kennt, aber man schmeckt jedoch sehr deutlich, worum es hier gleich geht. Dazu gesellt sich eine extreme Frische.

Review: Ich muss gerade wieder mal schmunzeln, denn dieses Liquid schmeckt 1:1 wie dieses Cola-Wassereis, welches wir als Kinder (oder heute auch noch) in flüssiger Form in so transparenten Schlauchbeuteln in die Gefriertruhe gelegt haben und dann als Wassereis geschleckt haben. Mehr gibt es hier in der Tat nicht zu beschreiben. Ein Original und dazu auch schön eiskalt. Auch wenn ich über das Watteergebnis nicht besonders zufrieden war, ist es ein Liquid, welches mir so gut schmeckt, dass ich gerne bereit war, die Watte etwas öfter wechseln zu dürfen.

⚫⚫⚫⚫⚫ (3/5) süß

⚫⚫⚪⚪⚪ (2/5) fruchtig

⚫⚫⚫⚫⚫ (5/5) kühl

⚫⚫⚫⚫⚪ (4/5) Coilkiller

⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚪ (9/10) Gesamt

 

STRAWBERRY SCREAM

Geschmacksrichtung: Erdbeer-Marmelade, Soda

Geruch: Es riecht limonadenartig, aber erst mal nicht näher definierbar.

Leckcheck: sehr süße Erdbeernote, auf mich wirkt sie aber gerade etwas künstlich.

Review: Beim Einatmen verspüre ich süße und saftige Noten von Erdbeeren, die beim Ausatmen durch etwas zuckerhaltiges ergänzt werden. Vermutlich soll somit ein sanftes und cremiges Ergebnis erzielt werden. Dennoch bleibt die Erdbeere hier nicht authentisch genug. Sie ist zwar als solche deutlich zu erkennen, für mich wurde das beim Pink Grenade aber irgendwie besser umgesetzt.

⚫⚫⚫⚫⚪ (4/5) süß

⚫⚫⚫⚫⚪ (4/5) fruchtig

⚪⚪⚪⚪⚪ (0/5) kühl

⚫⚫⚫⚪⚪ (3/5) Coilkiller

⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚪⚪⚪ (7/10) Gesamt

 

IRON BRUISE

Geschmacksrichtung: Orange, Zitrone

Geruch: Es riecht wie Zitrus-Lufterfrischer.

Leckcheck: Schmeckt wie orange und weiße TicTac gleichzeitig im Mund.

Review: Gedampft sieht die Welt schon wieder ganz anders aus. Beim Einatmen entsteht eine Kombination aus Zitrusnoten und einem doch deutlich ausgeprägten Orangengeschmack, der das gewisse „Etwas“ erzeugt. Ich weiß nicht, wie sie das gemacht haben, aber es vermittelt irgendwie den Eindruck einer Orangenlimonade, da auch tatsächlich so ein kohlensäurehaltiges Gefühl entsteht. Ich finde das Weltklasse! Orange, Mandarine oder Mango … Egal, damit habt ihr mich doch sofort auf eurer Seite. Aber das hier ist wieder mal etwas ganz anderes … spritzig und definitiv Alldaytauglich.

⚫⚫⚫⚫⚫ (5/5) süß

⚫⚫⚫⚫⚫ (5/5) fruchtig

⚪⚪⚪⚪⚪ (0/5) kühl

⚫⚫⚪⚪⚪ (2/5) Coilkiller

⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫ (10/10) Gesamt

 

TROPICAL FURY

Geschmacksrichtung: Ananas, Kiwi

Geruch: Die Ananas sticht deutlich hervor. Von Kiwi rieche ich erst mal nichts, auch wenn ich noch so sehr danach suche.

Leckcheck: Schmeckt wie ein Multivitaminsaft

Review: Beim Dampfen wirkt es gleichermaßen süß und sauer. Beim Einatmen wurden für meinen Geschmack hier reife Ananas mit süßer Mango zu einem traumhaft saftigen Geschmack kombiniert. Beim Ausatmen sorgen hier dann auch leichte Zitrusnoten für einen leicht bitteren, aber dennoch süßen Abgang. Ein schönes und rundes Dampferlebnis, mit einem Fruchtcocktail, den ich so locker über den ganzen Tag hinweg dampfen konnte. Alldaytauglich!

⚫⚫⚫⚫⚪ (4/5) süß

⚫⚫⚫⚫⚫ (5/5) fruchtig

⚪⚪⚪⚪⚪ (5/5) kühl

⚫⚪⚪⚪⚪ (1/5) Coilkiller

⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫ (10/10) Gesamt

 

SUB LIME

Geschmacksrichtung: Limette, Zitrone

Geruch: Limette doch deutlich erkennbar, irgendwie schwingt da aber nicht nur eine Zitrone mit.

Leckcheck: Limette immer noch deutlich vorne, es ist leicht kühl, aber was ist da noch? Zitrone alleine ist es irgendwie nicht.

Review: Beim Dampfen entsteht hier für mich eher so ein Verbund aus Zitrus-Aromen mit Waldfrüchten. Die Limette kommt druckvoll, aber leider doch ziemlich künstlich daher. Die spritzigen Noten von Zitronen bilden eine wundervolle Basis in diesem Liquid. Beim Ausatmen entsteht für mich komischerweise ein Geschmack von reifen schwarzen Johannisbeeren, der vermutlich dann auch diese nur leichte Süße für einen total ausgewogenen Dampf erzeugt. Ob das in der Tat so gewollt war oder nur mir in diesem Test so vorkommt … man weiß es nicht.

⚫⚫⚫⚫⚪ (4/5) sauer

⚫⚫⚫⚫⚪ (4/5) fruchtig

⚫⚪⚪⚪⚪ (1/5) kühl

⚫⚫⚪⚪⚪ (2/5) Coilkiller

⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚪⚪ (8/10) Gesamt

 

SMASHED APPLE PIE

Geschmacksrichtung: Bratapfel, Blätterteig, Rhabarber

Geruch: Es riecht einfach nur kuchig, einen Apfel rieche ich erst mal gar nicht.

Leckcheck: Deutlicher Apfel- oder Apfelmus-Geschmack, eventuell ist da auch ein Hauch Zimt mit am Start. Vanille könnte ich jetzt nicht schwören, aber irgendwie deutet etwas darauf hin.

Review: Beim Dampfen vernehme ich deutliche butterartige Noten mit einem eher vielschichtigen Geschmack, während der Apfel mit seinen etwas knackigeren Geschmacksnoten für ein leicht süßes Ausatmen sorgt. Da es beim Ausatmen aber auch sehr cremig schmeckt, deute ich hier auf eine Vanillenote oder einen Vanillepudding hin, welche das Ganze abrunden und so für einen schönen, weichen und seidigen Nachgeschmack sorgen. Zitat: „Möchten Sie noch eine Apfeltasche dazu? … Fahren Sie bitte zum nächsten Schalter…“ So oder so ähnlich könnte man es wohl auch abkürzen 😊

⚫⚫⚫⚫⚫ (5/5) süß

⚫⚫⚫⚫⚪ (4/5) fruchtig

⚪⚪⚪⚪⚪ (0/5) kühl

⚫⚫⚫⚪⚪ (3/5) Coilkiller

⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚪⚪ (8/10) Gesamt

 

Fazit: Ich habe es sehr sehr gehofft und wurde nicht enttäuscht. Es ist tatsächlich keine Nullnummer dabei. Von fruchtig-frisch und deutlich kühl, über spritzig und kuchig ist alles dabei gewesen. Und keines dieser neun Liquids hat versagt. Ich habe diese geschmackliche Reise sehr genossen und hoffe, dass ich für den einen oder anderen hier etwas herausarbeiten konnte. Geschmäcker sind wie immer verschieden ... Wer aber die Gelegenheit hat, diese beim Offliner probedampfen zu können, dem sei gesagt „mach das!“.

 

Gut Dampf! Euer blacksheep_vape

Erstellt in: Blacksheep´s Taste
Michael
Sehr schön gemacht Blacksheep 👍
blacksheep_vape
Alles für den #dackel ... alles für den #club 💀🤘
Hoppe
Klasse Review!
sky
Macht immer wieder Laune deine Reviews zu lesen, ich kannte das eine oder andere schon (smashed apple pie, strawberry Scream) und bin schon Fan von Riot Squad. Trotzdem das komplette Review gelesen.. /laughing-1/
blacksheep_vape
Hoffe, das eine oder andere deckt sich mit Deinem Geschmacksempfinden 💀🤘🐑
sky
Auf jeden, wobei ich bei dem strawberry Scream ganz bei dir bin, könnte erdbeeriger sein.. Dennoch sehr lecker
Meerdampf
Wirklich eine neutrale und faire vor Stellung. Die ich so nicht hin bekomme . Denn ich leide an einer Sweetnerhyperempfindlichkeit. Das ist auch der Grund dafür, das ich kein Review über das Black Nr1 von dem Luquidhersteller machen kann. Obwohl der Geruchstest an einem angehen Deo mit einem Hauch ...Zeige mehr
blacksheep_vape
Schade, für mich ist das #black eines der besten Liquids! Und natürlich von #dampfbossi die No.3 🤤
blacksheep_vape
Auf Mandarine bezogen natürlich 😇
Thomas
👍 Top, das Apple Pie könnte mich reizen, aber nicht nur das. Sehr gut beschrieben.
blacksheep_vape
Danke! Freut mich natürlich, wenn's gefällt ߑ