blacksheep_vape
von 05.04.2019
263 Aufrufe

Aus dem Hause Dinner Lady, dem Top-Hersteller für Premium Liquids aus UK, kommt heute eine Liquidserie auf meinen Tisch, die an diverse Süßigkeiten erinnern soll. Die Tuck Shop E-Liquids entstanden alle in Anlehnung an die kleinen Tante-Emma-Läden, in denen wir als Kinder unsere ganzen Ersparnisse für eine gemischte bunte Tüte ausgegeben haben. Ob leckere süß-saure Apfelringe, erfrischende Wassermelonen-Gummibärchen, fruchtige Kaubonbons oder Kaugummi – Wollen wir doch mal sehen, ob Dinner Lady es auch hier wieder geschafft hat, mir eine Zeitreise zu bescheren … davon werde ich euch in meinem heutigen Review berichten.


Inhalt: 25 ml überdosiertes Liquid (VG70/PG30) in einer 30 ml Chubby Gorilla Flasche. Da es sich um leicht überdosiertes Liquid handelt, sollte es auf jeden Fall wahlweise mit Nuller Base oder 5 ml für 3 mg/ml aufgefüllt werden.

Reifezeit: keine … Shake and vape!


BUBBLE TROUBLE

Geschmacksrichtung: Traube, Kaugummi

Geruch: Es riecht sehr süß, dabei erinnert es mich stark an so Kaugummi-Kugeln von früher in diesen kleinen Automaten an der Straße, aus denen man sich als Kind nach der Schule immer welche gezogen hat. Aber auch der Geruch aus einer dieser Kaugummi-Rollen (blau bzw. rosafarbig) trifft es ziemlich genau. Von Trauben rieche ich erst mal nicht sehr viel.

Leckcheck: Genau das bestätigt sich dann auch hier. Wirklich sehr süß und genau der Kaugummi aus meiner Kindheit … ich komme aus dem Grinsen gar nicht mehr raus, herrlich! Die Traube ist zwar da, traut sich aber noch immer nicht so richtig hervor.

Review: Beim Dampfen erlebe ich genau dieses Gefühl auch weiterhin. Es schmeckt total süß nach genau dem, was es sein soll … der Kaugummi von damals. Nun gesellt sich langsam auch die (dunkle) Traube mit dazu. Sowohl in den niedrigeren, wie auch in den höheren Leistungsbereichen dominiert die Kaugummi-Süße. Erst mit zunehmender Leistung kommt die Traube mehr durch. Alldaytauglich war es für mich aber trotzdem irgendwie … man wird tatsächlich nicht so schnell „satt“ davon. Ich habe auch das Gefühl, als wäre ein ganz leichter Hauch von Kühle mit drin. Davon aber wirklich nicht sehr viel.

⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫ (10/10) Süß

⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚪⚪ (  8/10) Fruchtig

⚫⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪ (  1/10) Kuchig

⚫⚫⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪ (  2/10) Kühl

⚫⚫⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪ (  2/10) Coilkiller

⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚪ (  9/10) Gesamt


WATERMELON SLICES

Geschmacksrichtung: Wassermelone, Gummibärchen

Geruch: Es riecht relativ authentisch nach einer Wassermelone, sehr süßlich … man möchte eigentlich sofort reinbeißen  

Leckcheck: Es schmeckt herrlich süß und dabei trotzdem noch schön fruchtig.

Review: Genial! Diese Süße und dabei noch fruchtig … man bekommt nicht genug. Bei diesem Wassermelonen-Gummibärchen-Mix ist es so, als ob die Gummibärchen nochmal extra in Zucker gewendet wurden. Dabei ist es aber so, als hätten sich da auch ein paar saure Kristalle untergemischt und diese sorgen so für einen schönen leichten „Britzeleffekt“. Mit eines meiner absoluten Favoriten dieser Serie!

⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫ (10/10) süß

⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚪ (  9/10) fruchtig

⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪ (  0/10) kuchig

⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪ (  0/10) kühl

⚫⚫⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪ (  2/10) Coilkiller

⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚪ (  9/10) Gesamt


LEMON SHERBETS

Geschmacksrichtung: Zitronen-Bonbons, (Zitronen-Eiscreme)

Geruch: Der Geruch erinnert stark an ein sehr bekanntes und beliebtes Liquid ebenfalls mit Lemon im Namen. Wer das mag oder mochte, der möchte auch dieses Liquid einfach sofort probieren.

Leckcheck: Für mich das gleiche Lemon vom Lemon Tart, welches hier verwendet wurde. Dieser Serie entsprechend kommt es mir hier noch einen Ticken süßer vor. Tut dem Ganzen aber überhaupt nicht weh!

Review: Beim Dampfen entsteht sofort der Gedanke an Lemon Tart. Nur eben dieses Mal ganz ohne Kuchen. Es bleibt knallig süß und hat aber auch einen leichten Säure-Kick. So als würde man ein reines Zitronen-Bonbon lutschen und im inneren dann auf einen sauren Brause-Kern treffen. So in etwa würde ich das Gefühl beim Dampfen beschreiben. Warum schreibt das Schäfchen da oben was von Eiscreme? Es gab da früher (oder heute noch) dieses eine Fertig-Eis „CAPRI“ oder wie das hieß bzw. heißt. Auch wenn dieses Liquid ganz ohne Kühle auskommt, erinnert mich der Geschmack doch auch stark an genau diese eine Eissorte.

⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫ (10/10) süß

⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚪ (  9/10) fruchtig

⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪ (  0/10) kuchig

⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪ (  0/10) kühl

⚫⚫⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪ (  2/10) Coilkiller

⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚪ (  9/10) Gesamt


APPLE SOURS

Geschmacksrichtung: Apfel, Gummibärchen

Geruch: Ich weiß genau, was mich gleich erwartet … denn genau so riecht es schon

Leckcheck: Was soll ich groß erzählen? Es schmeckt auch so und ich freue mich einfach drauf…

Review: Da sind sie ja endlich, meine ach so geliebten sauren Apfelring-Gummibärchen. Sowas von authentisch am Original dran … unglaublich! Herrlich süß und sauer zugleich … der grüne Apfel kommt ebenfalls sehr fruchtig rüber. Dieses Liquid könnte ich rund um die Uhr dampfen! Egal, ob ihr diese sauren Apfelringe kennt und mögt (oder auch nicht), dieses Liquid ist der absolute Hammer aus der Serie. Ich kann gar nicht viel mehr dazu schreiben, man muss es selbst probiert haben um den Effekt zu erleben. Meine Erwartung hat es auf ganzer Linie getroffen und erfüllt. TOP !!!

⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫ (10/10) süß

⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫ (10/10) fruchtig

⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪ (  0/10) kuchig

⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪ (  0/10) kühl

⚫⚫⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪ (  2/10) Coilkiller

⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫ (10/10) Gesamt


SWEET FUSION

Geschmacksrichtung: verschiedene Kaubonbons

Geruch: Also riechen tut dieses am besten von allen

Leckcheck: Extrem fruchtig und süß

Review: Beim Dampfen erlebe ich einen süßen Kick von diesen Skittles im Mund. Diese kleine bunten Kaubonbons. Vorwiegend ist es ein süßer Fruchtgeschmack, den ich nicht zu 100% genau und einzeln definieren kann. Durch die Auswahl unterschiedlicher Leistungsbereiche, sprich Temperaturunterschiede steht mal die eine und dann wieder die andere Frucht im Vordergrund. Deshalb und aus meiner Erfahrung heraus würde ich hier auf folgende Früchte tippen: Orange, Limette, Zitrone, Erdbeere, Schwarze Johannisbeere oder Himbeere … Weintrauben? … aber auch ein paar tropische Früchte könnten meiner Ansicht nach eingearbeitet worden sein. Alles in allem ist das aber mal eine echt gewaltige fruchtig-süße Geschmacksbombe.

⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫ (10/10) süß

⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫ (10/10) fruchtig

⚫⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪ (  1/10) kuchig

⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪ (  0/10) kühl

⚫⚫⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪⚪ (  2/10) Coilkiller

⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚪ (  9/10) Gesamt


Fazit: Puh … nun bin ich also „leider“ schon durch mit meiner Reise in die Vergangenheit. Ich muss sagen, dass mir wirklich alle Liquids dieser Serie total gut geschmeckt haben. Es ist der Namensgebung dieser Serie nicht verwundernd, dass alle Liquids sehr süß daherkommen. Genau das hat Dinner Lady mit der Tuck Shop Serie jedoch sehr eindrucksvoll hinbekommen. Wer es absolut süß mag und etwas ohne Kühle sucht, der wird hier sicher seinen persönlichen Favoriten finden können. Was mich doch tatsächlich sehr gewundert hat ist, dass die Coils trotz der Süße nicht sonderlich angegriffen wurden. Es lagerte sich keine Kruste ab, wie man es von anderen süßen Liquids kennt. Das wäre für mich ein Zeichen, dass Dinner Lady hier mit Sweetener von höherer Qualität gearbeitet hat. Für viele von uns sicher nicht unwichtig erwähnt zu wissen.

Gut Dampf! Euer blacksheep_vape

Erstellt in: Blacksheep´s Taste