blacksheep_vape
von am 16.01.2019
2,006 Aufrufe

Über den Hersteller: Wotofo Technology Co. Limited ist eine im Jahre 2009 gegründete eZigaretten Manufaktur angesiedelt in Shenzhen. Wotofo selbst bringt dabei viel Leidenschaft, hohe Ressourcen und hochwertige Maschinen mit, um qualitative Produkte zu fertigen. Dabei wirbt Wotofo selbst mit einem hohem Qulitätsstandard, welcher durch ein hohes Maß an Qualitätsmanagement erreicht wird. Wotofo selbst exportiert ihre Produkte in mehr als 50 Länder weltweit und genießt dabei einen hervorragenden Ruf als Hersteller. Hauptmerkmale: - Die einzelnen Aromen des Liquids können Schicht für Schicht herausgeschmeckt werden - Bahnbrechendes Heizelement (Mesh) - Einfach zwischen Mesh- und Single-Coil wechseln - Innovation! Gefederte Keramikdruckplatte für den perfekten Kontakt zwischen Mesh und Watte - 24 mm Topcap mit einer perfekten Airflow - Ein Geschmackserlebnis von kühlem bis hin zu warmem Dampf - Bis zu 20 Züge bei 75 W bevor nachgesquonkt oder getröpfelt werden muss Spezifikationen: - Mesh RDA - Single-Coil RDA - Einstellbare Airflow - Abmessung Φ24 * 32,5 mm - Gefederte Keramikplatte - Vorinstallierter Bottom-Feeder-Pin Mesh Coil Datenblatt Material: - Kanthal A1 - Größe: 16 * 6,8 mm - Widerstand: 0,18 Ohm - Empfohlene Leistung: 40-60W Das erste, was mir aufgefallen ist, als ich den Profile RDA aus der Verpackung genommen habe, war die Qualität der verwendeten Materialien und die saubere Verarbeitung. Wenn man sich dann das Deck ansieht, sieht man sofort die Innovation, denn das ist die gefederte Keramikplatte. Er verwendet 810er DripTips und kann mit normalen Single-Coil als auch Mesh verwendet werden. Mesh … dafür ist er jedoch primär konzipiert! Wie funktioniert der Wotofo Profile RDA? Er ist wirklich einfach zu wickeln. Zuallererst muss man das Mesh auf dem beiliegenden speziellen Biegewerkzeug biegen, danach wird das Mesh nur auf das Deck gelegt und die beiden Klemmbacken festgezogen. Sobald das Mesh verbaut ist, kann man bereits mit einer sehr niedrigen Leistung (5-7W) ausglühen. Dann die beiliegende Watte durchziehen, dabei kann man wirklich nichts verkehrt machen. Wotofo sagt zwar, dass die beste Methode die Pancake Wicking Methode (also Schicht-für-Schicht die Watte verlegen) ist, hab ich aber nicht gemacht und auch (noch) nicht versucht. Danach kannst du ihn mit deinem Lieblingssaft betröpfeln und abfeuern! Pro und Kontra Vorteile: - Brillianter und kristallklarer Geschmack - Gefederte Keramikplatte - Einfach zu wickeln - Single-Coil möglich - Mesh-Wicklung (dafür ist er auch gemacht!) - Kleine Kammer sorgt für sehr guten Geschmack - 2 DripTips im Lieferumfang Nachteile: - Etwas enge O-Ringe Abschließendes Fazit: Was halte ich vom Profile RDA? Für mich ist er ist perfekt. Eigentlich gibt es hier nichts zu meckern. Ich hatte vorher noch keinen Mesh-Verdampfer, habe aber immer wieder auch negatives gelesen und das System war eigentlich schon wieder von meinem Schirm verschwunden. Der Profile RDA mit seinem innovativen Deck hat es mir dann doch leicht gemacht. Er ist einfach zu wickeln und man kann sogar zwischen einem Mesh- oder einer normalen Single-Coil wählen. Dieser „Bad Boy“ ist eine Aromamaschine, bei der man einen Orgasmus im Mund bekommt! Er funktioniert am besten mit einem Squonk-Mod. Die Dampf-Produktion ist enorm und der Pin steht ausreichend hervor, so dass man ihn auch auf mechanischen Mods verwenden kann (Kennt dabei eure Grenzen und das Ohmsche Gesetz!). Auch die Airflow funktioniert perfekt bei diesem RDA. Der einzige kleine Nachteil sind die etwas engen O-Ringe. ⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚫⚪ (9/10) Gut Dampf! Euer blacksheep_vape

Gefällt mir (12)
Laden...
Love (1)
Laden...
13
BasDeBeaver
hör auf so viele Reviews zu machen, mein hwv klopft wieder an 😂🙈bin schon seit langem scharf auf nen mesh vd für meinen squonker 👌btw wieder mal n sehr schönes Review 🍻
2
2
17.01.2019
Zeige weitere Kommentare
1/2
blacksheep_vape
Nein! Und danke! Sollte ich ins Schwitzen kommen, sage ich bescheid. So lange musst du dir die wohl oder übel noch durchlesen. Zuschlagen! Und mit der mittlerweile verfügbaren Farbpalette, sollte da für jeden was dabei sein.
2
2
17.01.2019
Berserkerbrent
Haaalt Stoppp!!!! Ich kann nicht mehr...der Virus....
3
2
1
17.01.2019