SteamBox-Online
by on 12.10.2018
165 views
Die Steamers Lounge, geführt durch Esther Jung, öffnete in 2012 die Pforten Ihres ersten E-Zigarettenfachgeschäftes. Sie und ihre Mitarbeiter erkannten dann sehr schnell, dass das Dampfen keine Rand- oder Modeerscheinung bleiben wird. Als eine der ersten deutschen E-Liquidhersteller haben sie von Anfang an auf Qualität gesetzt und außergewöhnliche Rezepturen kreiert. Ich möchte Euch hier Ihre drei neuesten Aromenkreationen, die "DASH Liquids" vorstellen; Rhubarb Flirt, Hugo´s Secret und Cassis Royal.
Abgefüllt werden diese Aromen in 100 ml Chubby Gorilla Flaschen, befüllt mit 20 ml Aroma. Die Flasche wird bis zur Oberkante mit Basis aufgefüllt, gemischt und kann dann sofort gedampft werden. Preislich liegen die Dash-Liquids bei € 13,95. Die Produktbeschreibungen dieser neuen Liquids klingen sehr interessant - ich habe meine Test-Kandidaten nach dem Befüllen 2 Tage stehen gelassen - jetzt wird probiert. Getestet wird im Serpent SMM mit den mitgelieferten Coils bei 40 - 50 Watt.
Cassis Royal: Fruchtiges Beerenbonbon mit süssem Cassis, mild-säuerlichen Holunderbeeren und einem Dash an Frische
Geschmack: Der Dampf schmeckt und erinnert an diese fruchtig-süßen Johannisbeer-Bonbons - ein bisschen wie diese Campinos. Begleitet werden diese süßen und ganz leicht säuerlichen Fruchtnoten von einer unterschwellig spürbaren Frische. Auch hier wurde ein wenig Koolada feinfühlig mit eingebracht, um eine ganz leichte Frische zu erzeugen. Erst ganz weit hinten - eher beim Ausatmen kommen die Holunderbeeren zum Vorschein. Diese herb-säuerlichen Aromen sorgen dafür, dass hier ein harmonischer Ausgleich zu dieser Bonbon-Süße geschaffen wird. Und diese Holunderbeeren sind es dann auch, die noch lange auf der Zunge spürbar sind - richtig gut.
Hugo´s Secret: Gekühlter Secco mit fruchtigen Limettenscheiben, frischen Minzblättern und einem DASH süssen Holunderblütensirup
Geschmack: Der Dampf hat diese lieblich-süffige Secco-Note. Sie mischt sich mit spritzig-fruchtigen Limetten und ganz schwach nehme ich auch etwas Minze wahr. Ebenfalls vorhanden, aber sinnig eingebracht, eine durchgehend spürbare Koolada-Spur, die der Sache einen schönen Frische-Kick verleiht. Eher beim Ausatmen legt sich dann dieser feine, blumig-süße Holunderblütensirup darüber und rundet diese Komposition süßer, saurer und frischer Aromen wohltuend ab. Das Ergebnis ist ein sehr gut ausbalanciertes, in sich stimmiges, erfrischendes Liquid, dass nicht nur sehr gut in diesen warmen Altweibersommer passt. Klasse!
Rhubarb Flirt: Köstlich geschichteter Rhabarber-Vanille Trifle mit einem DASH luftig-lockerem Holunderschaum
Geschmack: Hier führt klar ein natürlich schmeckender Rhabarber mit seinen leicht herben Säurespitzen. Er wird von einer angenehmen Vanillenote und einer feinen Süße begleitet, die hier einen angenehmen Ausgleich schafft und abrundend wirkt. Den Holunderschaum erschmecke ich dann wieder beim Ausatmen - fein, blumig und leicht süß. Leider erkenne ich die Trifle-Aromen nicht - vielleicht sind sie hier als abrundendes Element eingefügt - ich schmecke sie aber nicht. Freunde des Rhabarbers, oder eines guten Rhabarberkompots kommen hier auf jeden Fall auf ihre Kosten. Zusammen mit den feinen Vanille- und Holunderaromen kombiniert diese Sache sehr gut.
Fazit: Die Dash-Liquids sind meiner Meinung nach ein richtig wohltuender "Spritzer" ausgefallener, kreativer und raffinierter Aromenmischkunst in dem großen Liquid- und Aromen-Pool, der uns Dampfer umgibt. Sie sind in sich stimmig und harmonisch aufeinander abgestimmt - haben keine Ecken und Kanten. Die Art und Weise, wie hier eher seltener verwendete Aromen feinfühlig miteinander zu einem wohlschmeckenden Ganzen zusammengeführt werden, ist schon bemerkenswert. Hut ab - und vielen Dank Esther! :star::star::star: :thumbsup:
,  and 8 others likes this.
blacksheep_vape
Ich habe es befürchtet ... die beiden anderen kommen mir definitiv auch noch ins Haus. Cassis Royal deckt sich absolut mit meiner Empfindung. Das haben Dash Liquids echt gut hinbekommen. Werde die Sache mit meinen verkrusteten Colis nach ca. 7 ml weiter beobachten. Vielen Dank für diese tolle Zusamm...View More
Panthai
Bin ich denn die einzige, die alle drei Liquids fürchterlich findet? Oder verändern die sich nach einer gewissen Reifezeit so sehr?
SteamBox-Online
Es ist halt doch Geschmackssache - wirklich gut gelungen ist meiner Meinung nach "Hugo's secret". Ich muss die Dinge unabhängig von meinen Vorlieben bewerten, nur so bleiben diese Vorstellungen halbwegs objektiv. Einen "Händlerbonus" gibt es hier nicht.
Panthai
Das würde dir auch keiner unterstellen. Ich wundere mich nur darüber, dass mir alle drei GAR nicht gefallen - das hab ich bisher selten gehabt bei Sachen, die von allen für toll befunden werden.